#12 – KW 46 / 2016: Nach dem Supermond

mond
Nikon D7200 / Objektiv: 55-300mm

In der Nacht zu Montag fiel mir auf, wie nah der Mond war, als ich müde und gähnend aus dem Küchenfenster schaute. Ich bin nicht darauf gekommen, den Mond mal zu fotografieren, das war DER Supermond! Am nächsten Abend nahm ich mir vor, den Supermond zu fotografieren, leider gab es Superwolken! 😦 Kein Supermond weit und breit zu sehen. Erst am Dienstagabend sah ich den Mond wieder, rechtzeitig, bevor die Wolken den Mond wieder in den Besitz nehmen, nun habe ich ein Bild von nicht mehr Supermond.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s